Korrektorat & Lektorat

Korrektorat & Lektorat

Bildquelle: ©arekmalang/Fotolia.com

KORREKTORAT UND LEKTORAT

Ihr Ziel sind fehlerfreie und stilistisch einwandfreie Präsentationen, Werbeflyer, Webseitentexte oder persönliche Berichte? Möchten Sie Ihre Texte Korrektur lesen lassen? Bitte sprechen Sie uns an: Wir korrigieren und lektorieren Texte aller Art in über 20 Sprachen – und freuen uns, wenn wir Sie unterstützen dürfen.

Ob Buch, Webseite, Blog-Artikel, Presseaussendung oder Flyer: Wir sorgen für den letzten Feinschliff und die Endkorrektur Ihres Textes.

KORREKTUR­LESEN

Fehler trüben den professionellen Eindruck enorm.

Egal, ob Tipp-, Flüchtigkeits-, Grammatik-, Zeichensetzungs- oder Rechtschreibfehler: In unserem Korrektorat wir spüren sie alle auf.

LEKTORIEREN

Schachtelsätze, Stilblüten, logische Brüche, unklare Formulierung?

Unsere Lektoren verpassen Ihren Texten den perfekten Schliff. Damit sie nicht nur fehlerfrei sind, sondern auch gerne und mit Gewinn gelesen werden.


Ein Gesetz der Straße lautet: »Der Lektor hat immer recht«. Daraus folgt logischerweise, dass kein Autor alle Verbesserungsvorschläge seines Lektors beherzigen wird, denn wir sind alle kleine Sünder und werden niemals die Perfektion eines Lektors erreichen. Anders ausgedrückt: Schreiben ist menschlich, Lektorieren ist göttlich.

Stephen King, Das Leben und das Schreiben

Unsere Text-Überarbeitung – Ihr bildungsraum-Plus

KNOW-HOW
Oft braucht es den fremden Blick, um im Dickicht der eigenen Texte wieder klar zu sehen. Wir übernehmen das gerne für Sie. Korrektorat oder Lektorat. Rasch und unkompliziert.

VIELFALT
Ob einfacher Brief oder komplexe Bedienungsanleitung: Wir bringen jeden Text auf Vordermann. Und das in ÜBER 20 SPRACHEN.

GENAUIGKEIT
Professionelle Textarbeit erfordert Erfahrung. Unsere Lektoren arbeiten genau und gewissenhaft und übernehmen den sprachlichen Feinschliff Ihres Textes. Damit Sie bei Ihren Lesern punkten.

NACHVOLLZIEHBARKEIT
Beim Lektorat erfolgen Anmerkungen in Form von Kommentaren. Sie erhalten den korrigierten/lektorierten Text in zwei Versionen (einmal mit Korrektur-Markierungen, einmal als Endfassung).

Hiermit möchten wir uns noch einmal recht herzlich bei Ihnen für die gelungene und unkomplizierte Zusammenarbeit im Rahmen unseres Lektoratsauftrages bedanken. Gerne werden wir Ihre Leistungen an unsere Partner weiterempfehlen und diese auch in Zukunft bei Ihnen in Anspruch nehmen.

Carola Gasparin 
Geschäftsführerin Software Sulutions

Was kostet ein Korrektorat/Lektorat?

Der Preis eines Korrektorats bzw. Lektorats hängt von mehreren Faktoren ab:

  1. ob Korrektorat oder Lektorat
  2. vom Umfang des Textes
  3. von der Art, vom Schwierigkeitsgrad und von der Sprache des Textes
  4. vom gewünschten Fertigstellungstermin und
  5. vom Dateiformat.

ad 1. Korrektorat oder Lektorat

Korrektorat: Überprüfung und Korrektur von Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung
Lektorat: Korrektorat plus Prüfung von Stil und sprachlichem Ausdruck

ad 2. Umfang des Textes

Wir kalkulieren, wie im deutschsprachigen Raum üblich, auf Basis von Normseiten. Dabei handelt es sich um ein standardisiertes Maß, das uns eine faire Leistungsverrechnung ermöglicht. Das wäre bei einer Kalkulation auf Basis von A4-Seiten nicht möglich, da diese durch Formatierung, Schrifttyp, Schriftgröße und Zeilenabstand unterschiedlich viel Text beinhalten. Eine Normseite umfasst 1.500 Zeichen inklusive Leerzeichen. Die Kommastelle wird dabei stets auf die nächste ganze Zahl aufgerundet. Die Zeichenzahl Ihres Dokuments erhalten Sie übrigens, indem Sie in Ihrer Worddatei auf die Registerkarte „Überprüfen“ und dann auf „Wörter zählen“ klicken.

ad 3. Schwierigkeitsgrad und Sprache des Textes

Mit der Schwierigkeit des Textes steigt erfahrungsgemäß auch der Korrektur-/Lektoratsaufwand. Die Kosten für das Lektorat eines komplexen Vertrags sind demnach höher als die für einen einfachen Text. Ebenso verhält es sich bei der Sprache des Textes. Das Korrigieren eines deutschen Textes ist günstiger als ein englischer, ein spanischer oder gar ein russischer Text.

ad 4. Fertigstellungstermin

Der Fertigstellungstermin ist natürlich abhängig von der Länge des Textes und bis zu einem gewissen Grad auch vom Schwierigkeitsgrad. Die Korrektur bzw. das Lektorat einer Arbeit erfolgt in mehreren Durchgängen und so dauert jeder Auftrag seine Zeit. Unser Kostenvoranschlag beinhaltet einen Zeitplan bzw. die Angabe eines Fertigstellungstermins. Für raschere Erledigung verrechnen wir einen Expresszuschlag. 
Anhaltspunkt: Für Korrektorate & Lektorate von Texten bis zu 100 Normseiten benötigen wir in der Regel 5 Werktage ab Auftragserteilung.

ad 5. Dateiformat

Bitte senden Sie uns nach Möglichkeit eine Word-Datei Ihres Textes. In diese können wir unsere Korrekturen direkt einfügen. Die Korrektur / Das Lektorat von Dokumenten, die nur in besonderen Dateiformaten (z.B. PDF, PowerPoint, Excel, HTML) oder als Scan oder Kopie vorliegen, kann in manchen Fällen aufgrund formaler Beschränkungen zeit- oder arbeitsaufwändiger sein. Dieser Mehraufwand muss selbstverständlich auch in der Preiskalkulation berücksichtigt werden.

Kostenvoranschlag Korrektorat / Lektorat

Um Ihnen einen Kostenvoranschlag übermitteln zu können, benötigen wir daher …

  • Ihre Entscheidung, ob Sie ein Korrektorat oder ein Lektorat in Auftrag geben wollen,
  • das vollständige Dokument bzw. eine längere Textprobe (in dem Fall inklusive Zeichenzahl des vollständigen Textes) und
  • den gewünschten Liefertermin

Bitte lassen Sie uns die soeben genannten Informationen per Mail zukommen und Sie erhalten umgehend einen unverbindlichen Kostenvoranschlag von uns.


Für einen ersten Anhaltspunkt und eine rasche Überschlagsrechnung, was Sie das Korrektorat bzw. das Lektorat kostet, können Sie wie folgt vorgehen:

  • Ermitteln Sie zunächst die Zeichenzahl (inklusive Leerzeichen) Ihres Dokuments!
  • Dividieren Sie die ermittelte Zahl durch 1500 und runden Sie auf die nächste volle Zahl auf! Dieser Wert entspricht der Anzahl der Normseiten Ihres Dokuments.
  • Orientieren Sie sich an der folgenden Kostentabelle!

Korrektorat

Für Privatkunden

ab EUR 3,50 pro Normseite

Für Unternehmen

ab EUR 5,50 pro Normseite

Aufpreis fremdsprachiger Texte

ab EUR 0,70 pro Normseite (je nach Sprache)

Lektorat

Für Privatkunden

ab EUR 4,50 pro Normseite

Für Unternehmen

ab EUR 6,50 pro Normseite

Aufpreis fremdsprachiger Texte

ab EUR 0,90 pro Normseite (je nach Sprache)

Allgemeines

Mindestauftragshöhe

EUR 50,00 für Privatkunden 
EUR 80,00 für Unternehmen

Expresszuschlag

ab 20 % Aufschlag

Alle Preise verstehen sich exkl. MwSt.


Besuchen Sie einen unserer offenen Workshops:


Es gibt aktuell keinen passenden Termin?

Schreiben Sie uns eine kurze E-Mail
und wir informieren Sie, sobald neue Termine feststehen.

Geschlossene Veranstaltungen: Sie haben einen Wunschtermin für Ihren Workshop oder wollen diesen in einer geschlossenen Gruppe durchführen? Unser Angebot folgt nach einem Erstgespräch und der Entwicklung eines individuellen, bedarfsgerechten Konzepts, in dem die Ziele und der organisatorische Rahmen definiert werden.


Mehr Blogartikel zu diesem oder einem verwandten Thema? Auf unserer Blog-Seite finden Sie in der rechten Spalte eine Themenauswahl: Klicken Sie sich durch! Viel Vergnügen beim Lesen!